Faq2020-03-20T11:42:46+00:00

Home/Faq

FAQ

Welche Jobs finde ich auf mytopjob.de?2020-03-22T16:31:39+00:00

mytopjob.de bildet ausschließlich die aktuellsten Stellenangebote und Topjobs der Marktführer aus Foodservice-Industrie, Gastronomie, Hospitality und Kulinarik ab. Somit präsentieren wir Dir ausschließlich die Mitglieder des Institute of Culinary Art und Toparbeitgeber. Die Schirmherrschaft des ICA als das führende Branchennetzwerk sichert Dir wie ein unabhängiges Gütesiegel zu, dass Du über mytopjob.de ausschließlich Toparbeitgeber der Branche mit ihren beruflichen Möglichkeiten hier kennenlernst und direkt kontaktieren kannst. Die Premiumplattform bietet Dir über Filtermöglichkeiten die Chance Deinen individuellen Traumjob zu finden – und zwar in allen Karrierestufen rund um den Globus.

Hier findest Du Deine Traumjobs rund um Gastronomie, Liefer- und Logistikbereich bis hin zu Vertriebs- und Management-Positionen oder aber auch Praktika, Ausbildungsmöglichkeiten sowie Studiengänge für den Einstieg in unsere Branche.

Mytopjob.de gibt Dir somit eine 360-Grad-Perspektive auf Deine Möglichkeiten im Bereich der Kulinarik. Und zwar international. Und nur bei den Besten den Branche.

Was ist mytopjob.de?2020-03-22T16:32:04+00:00

mytopjob.de ist eine gemeinsame Brancheninitiative der Marktführer und spezialisiert sich ausschließlich auf die marktführenden Arbeitgeber der Foodservice-Industrie, Gastronomie, Hospitality und Kulinarik. Damit ist mytopjob.de ein exklusives Premium-Karriereportal ausgewählter Unternehmen der Foodservice-Industrie, Gastronomie, Hospitality und Kulinarik. Die spezialisierte Stellenbörse präsentiert sich unter der Schirmherrschaft des Institute of Culinary Art (ICA). Die branchen-exklusive Premiumplattform unterliegt damit dem Gütesiegel des führenden Branchennetzwerkes Institute of Culinary Art.

mytopjob.de begegnet dem Fachkräftemangel indem es als gemeinsame Brancheninitiative die Attraktivität und Vielfältigkeit rund um Foodservice, Gastronomie, Hospitality und Kulinarik profiliert und damit die unvergleichbaren beruflichen Perspektiven im Vergleich zu anderen Branchen präsentiert.

Ziel der Plattform:

mytopjob.de hat es sich zum Ziel gesetzt, für Sie nicht nur national, sondern international Fachkräfte aller Karrierestufen zu rekrutieren und zwar mit der Prämisse der „Platzreife“. Wir möchten damit sicherstellen, dass sich internationale mytopjob-Finder und Bewerber sofort in Ihr Unternehmen integrieren, von Beginn an als produktive Mitschaffende wirken und vom Start an vollwertige Arbeitskräfte sind. Die „Platzreife“ wird somit die sprachliche, kulturelle und fachliche Vorqualifizierung und Prüfung internationaler Bewerber unter dem Gütesiegel Ihres ICA ausmachen. Entsprechend qualifizierten Bewerbern soll die Möglichkeit gegeben werden, ihr Profil einzustellen, so dass Sie gezielt rekrutieren können. Darauf arbeiten wir auf mytopjob.de hin!

Zudem ist mytopjob.de die exklusive Bühne der Foodservice-Branche inklusive der Bereiche Gastronomie, Hospitality und Kulinarik. Die hoch spezialisierte Premiumplattform informiert nicht nur über die Branche, sondern vor allem auch über Sie als Arbeitgeber und bildet die vielfältigen Ausbildungs- und Jobmöglichkeiten ab. mytopjob.de stellt damit den Mitgliedern des ICA kostenfrei eine reichweitenstarke und zielgruppenspezifische Plattform zur Mitarbeitergewinnung aller Karrierestufen zur Verfügung.

Als Tool zur Zielgruppenbindung bietet mytopjob.de Blogs über Trends & News der Branche und setzt einen E-Mail-Alert ein, in dem Ihre neuesten Stellenangebote automatisch mytopjob-Findern präsentiert werden.

mytopjob.de führt die Philosophie des ICA “Let’s share knowledge and think forward for our culinary future“ in puncto Mitarbeitergewinnung fort und rückt den Faktor „Mensch“ in den Mittelpunkt. Wir haben es uns somit zum Ziel gesetzt, die Zukunft der Branche aktiv mitzugestalten, indem wir für Sie die optimalen Talente rekrutieren.

Was bedeutet der Ehrenkodex, zu dem ich mich mit der Teilnahme an mytopjob.de verpflichte genau?2020-03-22T16:32:17+00:00

mytopjob.de wünscht sich, dass sich alle ICA-Mitglieder verstärkt zum Thema Recruiting vernetzen und Synergien bilden. Ziel ist es, in Zeiten von akutem Fachkräftemangel keinem Bewerber abzusagen, sondern die Arbeitskraft untereinander zu vermitteln.

Das Einverständnis des mytopjob.de-Bewerbers vorausgesetzt, platzieren Sie entsprechend Vakanz die eingehende Bewerbung beim Unternehmen anstatt eine Absage zu senden, so dass die Arbeitskraft in der Branche genutzt werden kann. Wir stellen somit sicher, dass der jeweilige Bewerber nicht in eine andere Branche abwandert.

Wie aktuell sind die Jobangebote?2020-03-22T16:32:23+00:00

Wir erfassen automatisch die Stellenangebote der letzten drei Monate, die die aktuell beteiligten Unternehmen veröffentlicht haben und bilden diese gesammelt auf mytopjob.de ab.

Sobald eine Stelle besetzt ist und die Ausschreibung gelöscht wird, wird diese auch auf mytopjob.de nicht mehr angezeigt. Somit lohnt sich Deine Bewerbung immer, da sie stets aktuell im Bewerbungsprozess der marktführenden Unternehmen berücksichtigt wird.

Wer betreibt mytopjob.de?2020-03-22T16:32:34+00:00

mytopjob.de ist das Karriereportal des marktführenden Branchennetzwerkes Institute of Culinary Art (ICA).

Seit seiner Gründung setzt sich das Institute of Culinary Art dafür ein, Menschen für die Gastronomie zu begeistern.

Übergeordnetes Ziel ist es, die Kulinarik in den Köpfen fest zu verankern und eine Leidenschaft dafür zu wecken.

Dabei gilt es, attraktive berufliche Perspektiven mit innovativen Weiterbildungsmodellen für junge Talente zu schaffen und Unternehmen eine Plattform zum Austausch zu bieten.

Heute ist das „ICA Netzwerk“ eine feste Institution geworden. Es hat den Fachkräftemangel als das Kernproblem unserer Zeit identifiziert und stellt sich mit mytopjob.de aktiv dieser Herausforderung.

Wie finde ich einen passenden Job auf mytopjob.de?2020-03-22T16:32:46+00:00

Konfiguriere Dir Deinen Traumjob über die Filterfunktion! In der mytopjob.de- Suchmaske stehen Dir verschiedene Filtermöglichkeiten zur Verfügung, um gezielt nach Deinem Traumjob zu suchen. Gib im Feld „Beruf“ Deinen Wunschberuf oder Deine Qualifikation ein. Über den Filter „Ort“ suchst Du nach Deinem gewünschten Einsatzort. Im Feld „Unternehmen“ hast Du die Möglichkeit, Dir nur die Stellenangebote eines bestimmten Topunternehmens anzeigen zu lassen. Bist Du an einem Praktikum oder einer Ausbildung interessiert, setze einfach im gewünschten Feld ein Häkchen und Deine Ergebnisse werden entsprechend gefiltert. Bist Du an einer Führungsposition interessiert, wähle den entsprechenden Filter aus.

Viel Spaß beim Traumjob konfigurieren, interessanten Kennenlerngesprächen mit Deinem Wunscharbeitgeber und vor allem schon jetzt viel Freude in Deinem neuen Traumjob!

Wie funktioniert die Jobbörse?2020-03-22T16:32:53+00:00

In der Jobbörse von mytopjob.de werden die Stellenangebote der Mitglieder des Institute of Culinary Art (ICA) gebündelt kostenfrei dargestellt. Über eine spezielle Crawler-Technologie werden die Stellenanzeigen der Mitgliedsunternehmen sowohl aus Jobportalen als auch von den Webseiten der ICA-Mitglieder eingesammelt und automatisch in der Jobbörse gebündelt. Somit haben die Mitglieder keinen zusätzlichen Meldeaufwand, um ihre Stellenangebote in das Portal zu bringen. Für ICA-Mitglieder, die von der Crawler-Technik absehen, besteht die Möglichkeit des manuellen Uploads. mytopjob.de bietet die Möglichkeit verschiedener Partnerschaftsmodelle mit entsprechenden zusätzlichen Features zum unvergleichbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wie kann ich mich bewerben?2020-03-22T16:33:41+00:00

Du hast bei mytopjob.de den direkten Draht zu Deinem Traumarbeitgeber: Wenn Du ein passendes Stellenangebot gefunden hast, bewirbst Du Dich direkt beim ausschreibenden Unternehmen. Üblicherweise enthalten die Stellenanzeigen einen Hinweis, an welche Adresse und in welcher Form eine Bewerbung gewünscht ist. Somit geht Deine Bewerbung direkt und unmittelbar auf dem kürzesten Weg zu und Du hast keine unnötige Hürde im Kennenlernprozess mit Deinem neuen Traum-Arbeitgeber.

Bewerbungen, die an info@mytopjob.de gehen, werden grundsätzlich nicht bearbeitet und auch nicht an das ausschreibende Unternehmen weitergeleitet. Also: Achte auf die korrekte Adresse – es wäre schade, wenn Deine Bewerbung nicht ankommt!

Wie kann ich eine Stellenanzeige auf mytopjob.de inserieren?2020-03-22T16:34:00+00:00

mytopjob.de ist eine exklusive Premiumplattform der marktführenden Unternehmen der Foodservice-Industrie, Gastronomie, Hospitality und Kulinarik.

Die spezialisierte Stellenbörse und Brancheninitiative zur Rekrutierung von Fach-& Führungskräften steht aktuell ausschließlich und exklusiv den Mitgliedern des Institute of Culinary Art (ICA) kostenfrei zur Verfügung. Somit bildet mytopjob.de ausschließlich die Arbeitgeberprofile und Stellenangebote der marktführenden Branchenakteure ab.

Anfragen für eine ICA-Mitgliedschaft können Sie gern unter https://ica-germany.com/mitglied-werden/ einreichen.

Nicht-Mitglieder sind derzeit ausgeschlossen. Interessenten für mytopjob.de können sich gern per E-Mail unter info@mytopjob.de an uns wenden.

Als Mitglied des Institute of Culinary Art, werden Ihre Stellenangebote automatisch und für Sie kostenfrei in die Jobbörse aufgenommen.

Für einen reibungslosen Ablauf des automatischen Ausleseprozesses sind technische Voraussetzungen zu erfüllen.
Diese können Sie unter dem Punkt „Welche technischen Voraussetzungen muss meine Webseite erfüllen?“ in den FAQ nachlesen.

Sollten diese Voraussetzungen nicht erfüllbar sein, besteht die Möglichkeit, Stellenanzeigen auch manuell in die Jobbörse einzubringen.

Das entsprechende Upload-Tool finden Sie im Mitgliederbereich unter http://mytopjob-sag.indexinternet.de/

Bitte fordern Sie zunächst Ihre Zugangsdaten unter info@mytopjob.de an.

Gibt es Ausbildungsangebote oder Praktika?2020-03-22T16:34:15+00:00

Selbstverständlich bieten die marktführenden Unternehmen und Mitglieder des Institute of Culinary Art auch Praktikums- und Ausbildungsstellen auf mytopjob.de an. Diese kannst Du ganz einfach über die entsprechenden Filter „Nur Ausbildung“ und „Nur Praktika“ in der Suchmaske selektieren.

Ist die Veröffentlichung einer Stellenanzeige für mich als Topunternehmen kostenpflichtig?2020-03-18T09:11:32+00:00

Für Mitglieder des Institute of Culinary Art ist die Veröffentlichung von Stellenanzeigen kostenlos.

Je nach Leistungsumfang können Sie Zusatzfeatures buchen. Infos zu unseren Premiumpartnerschaften finden Sie hier.

Finde ich über mytopjob.de auch ein duales Studium oder Information zu branchenrelevanten Studiengängen?2020-03-22T16:34:31+00:00

Trage einfach den Suchbegriff „Dual“ im Beruf ein und Du wirst erstaunt sein, wie gern die Mitglieder des führenden Branchennetzwerks ICA Dich im dualen Studium für weitere Karriereschritte in der Foodservice-Industrie, Gastronomie, Hospitality und Kulinarik qualifizieren!

Du bist noch unentschlossen was den Studiengang betrifft? mytopjob.de bringt Dir die Klarheit, die Du brauchst. Die exklusive Premiumstellenbörse stellt Dir unter dem Menüpunkt „Studium “ die besten Studiengänge mit Bezug zur Foodservice-Industrie genauer vor und gibt Dir einen umfassenden Überblick über Hochschulen, die diese Studiengänge anbieten.

Freu Dich auf Deine Zukunft – mytopjob.de macht Dir die Orientierung leicht und ebnet Dir damit den Weg zu Deinem Traumjob in der Kulinarik!

Welche Vorteile habe ich, wenn ich mytopjob.de nutze?2020-03-22T16:35:05+00:00
  • Kein Meldeaufwand zum Einstellen und Entfernen von Stellenangeboten im Jobportal
  • Stellenangebot von mytopjob.de ist immer aktuell
  • Manueller Upload von Stellenangeboten ist möglich
  • Bereitstellung eines Tools zur Erstellung von Stellenanzeigen im PDF-Format
  • Gütesiegel der ICA-Schirmherrschaft
  • Auszeichnung als mytopshop-Arbeitgeber
  • Nominierung als marktführendes Unternehmen und Toparbeitgeber
  • Kostenloses Recruiting national und international
  • Erhöhte Leistung durch Zusatzfeatures zum attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu universellen globalen Stellenbörsen
  • Individuelle Auswertungs- und Controlling-Möglichkeit entsprechend Partnerschaftsmodell
  • Sicherstellung relevanter und ausgewählter Zielgruppe: Ihre Stellenangebote erreichen gezielt interessierte und optimale Talente
  • Reichweitensicherung durch Verbundwirkung als Brancheninitiative
  • Mittel- bzw. Langfristig: Entsprechend unserer Version erhalten Sie exklusiv Zugriff auf internationale Bewerberprofile mit entsprechender „Platzreife“, d.h. Sie erhalten Zugang zu Traumjob-Suchenden rund um den Globus, die fachlich, kulturell und sprachlich für die sofortige effektive Mitarbeit in Ihrem Unternehmen qualifiziert sind
  • Bindung von attraktiven Mitschaffenden und potentiellen Bewerbern über Blog und Newsletter
Wie funktioniert die Jobbörse auf mytopjob.de?2020-03-22T16:34:57+00:00

Über eine spezielle Crawler-Technologie werden die Stellenanzeigen der Marktführer der Branche und Mitgliedsunternehmen des Institute of Culinary Art (ICA) sowohl aus internationalen Jobportalen als auch von den Webseiten der Mitglieder eingesammelt und automatisch bei mytopjob.de abgebildet. Sobald eine Stelle besetzt ist und die Ausschreibung gelöscht wird, wird diese auch auf mytopjob.de nicht mehr angezeigt.

Auf mytopjob.de findest Du also spezialisiert und konzentriert die Topunternehmen der Branche mit ihren exklusiven Stellenofferten, so dass Du Dir die Zeit schenken kannst und die Suche auf anderen Seiten überflüssig wird. Nutze die Exklusivität und die konzentrierte Auswahl, um Deinen Top-Job zu finden. Und zwar kostenfrei.

Wie finden potenzielle Bewerber meine Stellenanzeigen?2020-03-09T17:02:19+00:00

Ihre Stellenanzeigen werden nach Berufsfeld, Berufserfahrung, Ort und Unternehmensnamen kategorisiert. Diese Kategorisierung führt dazu, dass bei entsprechenden Suchanfragen Ihre Stellenanzeigen in der Ergebnisliste angezeigt werden und Sie als individueller Traumjob und Toparbeitgeber angezeigt werden.

Unser Job-Mail-Service informiert Kandidaten, die diesen Service kostenfrei und ohne Anmeldung eingerichtet haben, zusätzlich über Ihre neuesten Stellenanzeigen, sofern diese zum Suchprofil des Kandidaten passen.

Welche Berufe gibt es rund um die Foodservice-Industrie, Gastronomie, Hospitality und Kulinarik?2020-03-22T16:36:46+00:00

mytopjob.de gibt Dir eine Idee über Deine unglaublich vielfältigen Möglichkeiten im Bereich Foodservice-Industrie, Gastronomie, Hospitality und Kulinarik.

Die Jobangebote der markführenden Branchenakteure reichen von klassischen Berufsbildern in Gastronomie und Service über Tätigkeiten im Bereich Lager, Lieferung und Logistik bis hin zu Traumjobs in der Verwaltung, im Vertrieb oder Management.

Eine Übersicht inklusive detaillierter Beschreibung einzelner Berufe findest Du im Menüpunkt „mytopjob.de-Berufe“. Hier geben wir außerdem einen Überblick über typische Ausbildungsberufe der Branche.

In welcher Form erhalte ich die Bewerbungen?2020-03-22T16:37:10+00:00

Sie können potenzielle Bewerber in Ihrer Stellenanzeige auf die von Ihnen bevorzugte Form der Bewerbung hinweisen, zum Beispiel unter Angabe einer E-Mail-Adresse oder über eine Verlinkung zu Ihrem Bewerbungsmanagement-Tool.

Bewerbungen, die an mytopjob.de gerichtet sind, werden nicht an die Unternehmen weitergeleitet. Der Bewerber erhält jedoch eine Antwort mit einem Hinweis, dass die Bewerbung direkt an die ausschreibenden Unternehmen zu richten sind.

Welche Ausbildungsmöglichkeiten bietet die Branche?2020-03-09T16:32:32+00:00

Die Foodservice-Industrie und die Bereiche Gastronomie, Hospitality und Kulinarik bieten vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und -berufe, die sich in verschiedene Tätigkeitsfelder aufteilen. Eine Auswahl an Ausbildungsmöglichkeiten findest Du hier.

Gibt es Möglichkeiten, meine Anzeige besonders prominent zu platzieren?2020-03-18T09:14:16+00:00

Um die Reichweite Ihrer Stellenanzeigen zu steigern und potenzielle Bewerber auf sich als Arbeitgeber aufmerksam zu machen, empfehlen wir die Buchung einer unserer Premiumpartnerschaften.

Sie beinhalten unter anderem die prominente Platzierung von ausgewählten Top-Jobs direkt auf der Startseite. Mehr Informationen zu unseren Premiumpartnerschaften finden Sie hier.

Kann ich mich bei mytopjob.de anmelden/ein Konto anlegen?2020-03-22T16:37:34+00:00

Richte Dir Deine individuelle Job-Mail ein und Du erhältst die aktuellsten Stellenangebote und bekommst damit immer wieder neu Deine vielfältigen beruflichen Möglichkeiten im Bereich Foodservice, Gastronomie, Hospitality und Kulinarik persönlich zugestellt. Lass Dich von einem unserer Toparbeitgeber für Deinen Traumjob inspirieren und bleib somit über die neusten Entwicklungen informiert.

Unsere Vision ist es, dass Du als Traumjobfinder – wo auch immer Du auf der Welt lebst – Dein Bewerberprofil auf mytopjob.de einstellen und die Marktführer der Branche gezielt auf Dich aufmerksam machen kannst. Wir sind dran Dir diese Chance künftig zusätzlich anzubieten und informieren Dich, wenn es soweit ist!

Für die, die gerne Up-to-date sind: Unsere Blogs versorgen Dich mit News und Trends rund um die Branche!

Wo kann ich die Klickzahlen meiner Stellenanzeige einsehen?2020-03-18T09:21:21+00:00

Gerne stellen wir Ihnen Statistiken über die Aufrufe Ihrer Anzeigen zur Verfügung. Diese Reportings sind jedoch ausschließlich für unsere Premiumpartner erhältlich. Die Höhe des Ausgleichs für die Mehrleistung sowie weitere Informationen zu unseren Premiumpartnerschaften finden Sie hier.

Warum kann ich ein bestimmtes Stellenangebot nicht mehr finden?2020-03-22T16:38:24+00:00

Wir wollen, dass Deine Bewerbung nie umsonst ist und Du im Bewerbungsprozess immer aktuell berücksichtigt wirst. Für uns ist das ein Qualitätsmerkmal und ein Signal, dass wir Dich als Topjobfinder ernst nehmen und unterstützen. Daher findest Du bei uns die Stellenangebote der marktführenden Unternehmen der Branche der letzten drei Monate.

Werden Topjob-Inserate nicht mehr gefunden, dann wurden sie vermutlich vom suchenden Unternehmen offline gesetzt, da genügend Bewerbungen eingegangen sind oder vielleicht sogar schon ein passender mytopjob-Suchender fündig wurde. Am besten fragst Du direkt beim Unternehmen nach.

Wir von mytopjob.de arbeiten mit einer speziellen Crawler-Technologie, die die Stellenanzeigen der Unternehmen automatisch von deren Firmenwebseite oder aus Jobportalen einsammelt und auf mytopjob.de bündelt. Wurden Stellenanzeigen gelöscht, ging dies also vom suchenden Unternehmen und nicht von mytopjob.de aus.

Welche Vorteile habe ich durch eine Premiumpartnerschaft?2020-03-22T16:38:30+00:00

Unsere Premiumpartnerschaften bieten – je nach gewähltem Paket – viele Zusatzservices, die Ihre Präsenz und Reichweite auf mytopjob.de signifikant steigern.

Diese sind z. B.:

  • Hervorhebung besonders wichtiger oder erfolgskritischer Stellenausschreibungen als Top-Jobs – sowohl auf der Startseite als auch in der Jobbörse
  • Logoplatzierung auf der Startseite
  • Logodarstellung bei allen Stellenangeboten in der Jobbörse
  • Eigenes Arbeitgeberprofil im Menüpunkt „Arbeitgeber“
  • Individuelles Reporting über Klicks auf die eigenen Stellenangebote

Mehr Informationen zu unseren Premiumpartnerschaften finden Sie hier.

Wie kann ich Mitglied des Institute of Culinary Art werden?2020-03-09T17:19:52+00:00

Den Antrag auf Aufnahme können Sie unter https://ica-germany.com/mitglied-werden/ stellen. Hier finden Sie auch weitere Informationen wie Bedingungen und Laufzeit der Mitgliedschaft.

Ist die Mitgliedschaft im Institute of Culinary Art kostenpflichtig?2020-03-09T17:20:30+00:00

Ja, die Mitgliedschaft ist kostenpflichtig.

Die Netzwerk-Beiträge werden in den Kategorien „Industrie, Handel, Dienstleistung“ und „Verwender“ unterschieden:

  • Netzwerk-Beitrag für Industrie, Handel, Dienstleistung: 3.000,- €/Jahr zzgl. der gesetzlichen MwSt.
  • Netzwerk-Beitrag Verwender: 1.500,- €/Jahr zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Die Beiträge werden jeweils mit Annahme des Antrages gegen Rechnung fällig, sowie danach jeweils zu Jahresbeginn vorschüssig mit einem Zahlungsziel von max. vier Wochen. Die Beiträge werden jährlich neu festgelegt.

Wie funktioniert die Jobbörse/Welche Technik steckt dahinter?2020-03-22T16:38:47+00:00

Die technische Basis für die Jobbörse auf mytopjob.de bildet das Tool „index Anzeigendaten“ der Firma index Internet und Mediaforschung GmbH. Mit einem Datenbestand von rund 40 Millionen Stellenanzeigen ist index Anzeigendaten der europäische Marktführer in der Erfassung und Analyse des Stellenmarktes.

Über eine spezielle Crawler-Technologie werden die Stellenanzeigen der Mitgliedsunternehmen sowohl aus Jobportalen als auch von den Firmenwebseiten eingesammelt und automatisch in der Jobbörse gebündelt.

Welche technischen Voraussetzungen muss meine Website erfüllen, damit meine Stellenanzeigen automatisch auch bei mytopjob.de erscheinen?2020-03-18T09:26:36+00:00

Kriterien zum Auslesen von Stellenanzeigen

Dieser kurze Leitfaden soll Ihnen dabei helfen sicherzustellen, dass Stellenanzeigen, welche Sie auf Ihrer Unternehmensseite publizieren, erfolgreich in der mytopjob-Jobbörse ausgespielt werden:

  1. Der Bereich Ihrer Website, der die Stellenanzeigen darstellt, darf nicht mit Hilfe der Programmierplattform Adobe Flash umgesetzt sein.
  2. Besteht die Möglichkeit, Stellenausschreibungen auf der Firmenwebseite nach verschiedenen Kriterien zu filtern, muss eine Übersicht aller Stellenanzeigen mit einem Klick aufrufbar sein (z. B. Button: alle Stellenanzeigen).
  3. Jede Stellenanzeige muss über einen eigenen Link jederzeit abruf- und speicherbar sein. Dabei muss es sich um einen Perma-Link handeln (kein sessionbasierter Link). Klickt man auf die Stellenanzeige, muss sich der Link im Browser ändern. Wenn mehrere Anzeigen auf einer Seite (also einer URL) abgebildet sind, können diese nicht unterschieden und somit nicht erfasst werden.
  4. Es kann keine Selektierung der Stellenanzeigen von Ihrer Homepage vorgenommen werden. Grundsätzlich werden alle Anzeigen erfasst und ausgespielt. Wünsche, wie z. B. Ausschluss von Werkstudententätigkeiten, können nicht erfüllt werden.
  5. Die ausgeschriebene Stelle, sprich der Jobtitel, muss mit der Stellenanzeige verlinkt sein. Vermeiden Sie separate Links wie „lesen Sie mehr“ oder „weiter“.
  6. Der Jobtitel muss eine eindeutige Jobbezeichnung sein. Allgemeine Bezeichnungen wie „Duales Studium“ oder „Ausbildung“ können nicht als Stellenanzeigen erkannt werden.
  7. Der Stellentitel muss sich optisch vom restlichen Inhalt der Stellenanzeige abheben, z. B. durch Fettung oder eine größere Schriftgröße. Es dürfen keine weiteren Inhalte in der gleichen Formatierung wie der Stellentitel auftreten.
  8. Wenn Ihr Stellenmarkt mehrere Niederlassungen oder Tochterfirmen bedient, müssen die Adressen der ausschreibenden Niederlassungen oder Tochterfirmen in den Stellenanzeigen enthalten sein, so dass eine genaue Zuordnung zur jeweiligen Firma ermöglicht wird.
  9. Der Einsatzort muss eindeutig benannt sein (z. B. Stadt, Landkreis, Bundesland). Dabei darf der Einsatzort nicht Teil des Stellentitels sein, sondern muss separat aufgeführt werden. Vermeiden Sie daher Stellentitel wie „Ingenieur (m/w/d) für unser Büro in Berlin-Mitte gesucht“.
  10. Gibt es den Einsatzort mehrmals in Deutschland, muss in der Stellenanzeige ein Hinweis enthalten sein, der eine genaue Bestimmung ermöglicht. Zum Beispiel: Frankfurt am Main, Husum in Schleswig-Holstein
  11. Es sollte vermieden werden, dass Stellenanzeigen auf einer anderen Domain als Ihrer Firmenwebseite liegen.
  12. Die Ladezeiten der Stellenanzeigen sollten so gering wie möglich sein.
  13. Wenn Sie auf Ihrer Karriereseite ein Bewerbermanagement-System nutzen, ist zur Erfassung der Stellenanzeigen häufig eine Sonderprogrammierung erforderlich, die nur gegen Kostenbeteiligung erfolgen kann.
  14. Bitte prüfen Sie Ihre Unternehmenswebsite/Karrierewebsite auf alte und archivierte Stellenanzeigen. Diese müssen offline gesetzt werden. Es reicht nicht aus, sie lediglich im Frontend „unsichtbar“ zu machen.
  15. Bitte stellen Sie sicher, dass die von Ihnen als PDF eingestellten Stellenanzeigen voll durchsuchbar sind (eingescannt mit OCR oder ein digital erstelltes PDF-Dokument). Texte können in diesen Dokumenten markiert, ausgewählt und bearbeitet werden.
  16. Die PDF-Dokumente dürfen eine Größe von 2 MB nicht überschreiten.
  17. Sollten die o.g. Kriterien nicht erfüllt werden können, steht entweder die Option des manuellen Uploads oder eine Sonderprogrammierung zur Auswahl, die jedoch nur gegen Kostenbeteiligung erfolgen kann.

Kriterien, zur Gestaltung Ihrer Stellenanzeigen

Hat der Crawler eine Stellenanzeige gefunden, untersucht er diese nach den wichtigsten Kerninformationen wie z. B.: Welcher Job ist ausgeschrieben, welche Firma schreibt die Stelle aus, für welchen Einsatzort ist die Stelle ausgeschrieben etc.

Um einen reibungslosen Ausleseprozess zu gewährleisten, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  1. Formulieren Sie den Jobtitel so konkret wie möglich. Vermeiden Sie allgemeine Jobtitel wie „Mitarbeiter (m/w)“.
  2. Vermeiden Sie Sonderzeichen im Jobtitel, wie z. B. * oder _ sowie Schreibweisen, wie z. B. „LeiterIn“. Wenn Sie eine genderkonforme Ausschreibung anstreben, verwenden Sie bitte den Zusatz (m/w/d) oder schreiben Sie die weibliche und die männliche Form aus (z. B. „Leiter/Leiterin“).
  3. Wenn Sie einen Kandidaten/eine Kandidatin suchen, der/die durch verschiedene Ausbildungen oder Abschlüsse für eine Tätigkeit geeignet ist, ist es grundsätzlich möglich, die verschiedenen Qualifikationen in einem Jobtitel zusammenzufassen (z. B. „Koch (m/w) oder Sous Chef (m/w) gesucht“). Empfehlenswert ist jedoch, pro Qualifikation eine eigene Ausschreibung anzufertigen.
  4. Ist eine Konkretisierung des Einsatzortes, z. B. nach Bezirk, möglich, geben Sie diesen bitte in Ihrer Ausschreibung mit an (z. B. Berlin Neukölln).
  5. Vermeiden Sie bei der Angabe des Einsatzortes Eigennamen (z. B. „in unserer Villa Sonnenschein“) oder Straßennamen (z. B. „an unserem Standort in der Musterstraße“). Geben Sie immer eine Stadt und ggf. zusätzlich einen Bezirk/Stadtteil an.
  6. Vermeiden Sie Zusätze zum Jobtitel, wie z. B. „In unserer Villa Sonnenschein suchen wir eine Köchin / einen Koch“
  7. Schreiben Sie den Jobtitel etwas größer als den übrigen Text und/oder setzen Sie den Jobtitel in Fettschrift.
  8. Geben Sie, wenn möglich, einen konkreten Ansprechpartner mit E-Mail und Telefonnummer für Rückfragen an.
  9. Geben Sie die vollständige Adresse Ihres Unternehmens (ggf. auch des jeweiligen Standortes) in der Stellenanzeige an.

Diese Kriterien können Sie hier auch als PDF downloaden.

Erreiche ich meine Zielgruppe, wenn ich mytopjob.de nutze?2020-03-22T16:39:03+00:00

Die Plattform mytopjob.de richtet sich ganz gezielt an Menschen, die sich mit den Themen Kulinarik, Gastronomie und Foodservice beschäftigen. Die Webseite ist durch gezielte Suchmaschinenoptimierungsmaßnahmen auf Suchanfragen zu diesen Themenkomplexen spezialisiert. Dank der regelmäßigen News und Blogbeiträge werden so auch aktuelle Themen bedient, die die Aufmerksamkeit der entsprechenden Zielgruppe wecken.

Wo und wie kann ich Feedback loswerden?2020-03-22T16:39:09+00:00

mytopjob.de versteht sich als lernendes Unternehmen und Sprachrohr seiner Mitglieder und somit den Marktführern der Branche. Wir können nur so stark sein, wie unser Team und somit unsere Mitglieder. Entsprechend liegt uns Ihr offenes, klares und konstruktives Feedback ehrlich am Herzen. Egal ob formlos oder emotional – bitte fühlen Sie sich frei, sich mitzuteilen.

Das Email-Formular finden Sie hier.